NEWS

Rockbüro Sitzungsprotokoll steht zum Download bereit

Das aktuelle Rockbüro Sitzungsprotokoll vom September 2017 steht ab jetzt im Mitgliederbereich und im internen Bereich auf Facebook zum Download zur Verfügung.

Weiterlesen …

Die kommenden Termine

Band EXPO Dülmen

30.Sep.2017 Ort: DÜLMEN

Band Expo Dülmen
Band Expo Dülmen

Kooperation der Neuen Spinnerei Dülmen mit dem Rockbüro Haltern.

  • BAND EXPO
  • 30. September 2017
  • Dülmen

 

Die Vier vom Revier + Eins

30.Sep.2017 Ort: SCHÄNKE, Lippstraße 36

  • 30. September 2017
  • 21.00 Uhr
  • Eintritt frei

weitere Infos folgen!

Ruhrpott Reggae Jam

06.Okt.2017 Ort: Trigon Haltern - Weselerstraße 131 - gegenüber Römermuseum

  • 06. Oktober 2017
  • 20.00 Uhr
  • Trigon Haltern, Weselerstraße 131, gegenüber Römermuseum
  • 5,- Euro Eintritt

 

LEXUS ALLSTARS

TIZZLE

RAGATTA

Lexus Allstars

LEXUS ALLSTARS
LEXUS ALLSTARS

Seit mittlerweile 15 Jahren, in teils wechselnder Besetzung, grooven die Lexus Allstars nun schon die Bühnen des Landes. Nicht nur in ihrer Heimat, dem heißgeliebten Ruhrpott, sondern in ganz Deutschland. Die Band stand dabei unter anderem als Support von Künstlern wie Chulcha Candela, Yellowman, Nosliw und Gentleman auf großen Bühnen, wie etwa beim Juicy Beats Festival und anderen großen Musikveranstaltungen. Doch auch kleinere Bars und Kneipen verwandeln die Allstars bis heute gerne einmal in Jamaikanische „Hexenkessel“.

Gegründet wurde die Band 2001 aus dem Lexus HiFi Soundsystem (Iceman und Dandimite), gemeinsam mit den Kumpels Daniel Bußmann und Jork Vöpel. Letzterer ist, wie Iceman, noch immer Mitglied der Band. Bereits kurze Zeit später schloss sich Lexus mit der Hip-Hop Kombo "Foc Squad" aus Recklinghausen zusammen und gewann so VoEsco, Schrubba Knox und P für die Allstars. Damals noch mit Iceman an den Drums, tourten sie als Backing-Band für Künstler wie Ede Whiteman oder Ganjaman durchs Land.

Irgendwann etablierten sich dann Iceman und Schrubba Knox als feste Sänger und auch die Bandbesetzung hat, im Laufe der Jahre, mit Rolfi an den Percussions, und Kuffel an der Rhythmusgitarre noch kräftig aufgerüstet. Da Dandimite vor einigen Jahren in den Norden zog ist seit März 2013 Keyboarder Basti bei Lexus eingesprungen. 2015 wurde die Band dann letztlich durch den Tontechniker und Saxophonisten Tim Maske vervollständigt.

Tizzle

TIZZLE
TIZZLE

Tizzle aka Der Mondmann aka Tim wurde im Februar 1986 in einer Kleinstadt (Herten) im Ruhrgebiet geboren. Seid 2003 dem Hip Hop verfallen schlägt er sich durch ein Getümmel von schlechten und weniger schlechten Rappern.

Sein Training absolvierte Tizzle in den folgenden Jahren aber nicht allein. Er und seine Weggefährten waren als Crew unter dem Namen HTR aktiv und konnten zahlreiche Auftritte und beachtliche Besucherzahlen der alten Homepage verzeichnen (2003-2007). Mit der Zeit wurden sie trotz Allem weniger bis nur noch Tkay & Tizzle blieben. Die beiden setzen ihre Reise unter dem Namen SchwarzWeiss fort. Aber Tizzle released zu dieser Zeit auch sein erstes Solo Projekt TizzleTape1:Der Weg in die Freiheit - kostenlos im Internet. Er trifft auf Pensive & D-Flow und sammelt erstmals Live Erfahrungen mit anderen Künstlern und vor größerem Publikum.

Es folgen 2 weitere Mixtapes (TizzleTape2:Real Talk & TizzleTape3:Rebel Music) sowie diverse Remixe, Features (Olli Banjo, Separte, Kyra, VisaVie u.v.m.) und einzelne Tracks. Tkay & Tizzle rocken deutschlandweit die Bühne,(Köln, Duisburg, Frankfurt, Berlin, Düsseldorf, Chemnitz, Stuttgart u.v.m) spielten Theater (Wuppertal, Herten, Frankreich) und starten in Kooperation mit der Stadt Herten und dem Bürgermeister diverse Workshop-Projekte für Kinder und Jugendliche.

Sie eröffnen zusammen mit Ellisto ein gemeinsames Tonstudio und feilen dort ein weiteres Jahr an ihren Skills. 2009 erschien dann die SchwarzWeiss EP der beiden Lebenskünstler & Tizzles "Grenzenlos EP" als Soloprojekt. Diese beiden Werke zeigen erstmals einen ausgereiften Tizzle der nach langer Entwicklungsphase endlich seinen Stil gefunden hat.

Ragatta

RAGATTA
RAGATTA

das ist ehrlicher handgemachter Reggae aus dem Herzen des Ruhrgebiets. Seit 2011 mischt die Kombo die musikalischen Weltmeere der Republik auf und durfte sich bereits mit Genregroessen wie Jah Cure und Anthony B eine Buehne teilen. Mit dem Instrument in der Hand und dem Herz auf der Zunge produzieren die sechs Jungs aus Recklinghausen dabei einen explosiven Sound, der so manche Liveshow in eine feurige Dauerparty verwandelt.

Das Geheimrezept dabei: eine stilsichere Mixtur aus eingaengigen Offbeat Klaengen und treibenden Dancehall
Beats, gepaart mit geistreichen deutschen Texten jenseits abgenutzter Klischees.

Carl de Wey & The Steel Mill Band

07.Okt.2017 Ort: SCHÄNKE, Lippstraße 36

Carl de Wey & the Steel Mill Band
Carl de Wey & the Steel Mill Band
  • 06. Oktober 2017
  • 21.00 Uhr
  • Eintritt frei!

 

Weiter Infos folgen!